Bundesanwalt Lauber hält an umstrittenen Treffen fest

Nach der Kritik an zwei informellen Treffen mit Fifa-Präsident Gianni Infantino äusserte sich Michael Lauber erstmals öffentlich. Mehr...

Sie schauen aktiv weg

Analyse Gegen Fifa-Präsident Infantino müsste längst eine Untersuchung laufen. Mehr...

Das Schweigen des SFV im Fall Infantino

Der Fifa-Präsident versinkt in Skandalen, aber der Schweizer Fussballverband will erst in zwei Wochen etwas sagen – wenn überhaupt. Mehr...

«Die Fifa kann doch nichts verkaufen»

SonntagsZeitung Ex-Präsident Sepp Blatter über die Pläne von Nachfolger Infantino, die Rechte an der WM abzugeben. Mehr...

Der Fürst von Monaco gerät in Erklärungsnot

Überstürzt hat Milliardär und Fussballclub-Besitzer Dmitri Rybolowlew Monaco verlassen. Ein Genfer Kunsthändler verfolgt den Fall mit Spannung. Mehr...

Wie die Schweiz Afrikas besten Junior im Elend versinken liess

SonntagsZeitung Der Fall von Boubacar Traoré zeigt: Auch die Schweiz spielt bei der Ausbeutung minderjähriger Fussballtalente mit. Mehr...

PSG wählte Spieler nach Hautfarbe aus

Ein Sitzungsprotokoll enthüllt die rassistische Rekrutierungspraxis des Spitzenclubs. Dieser liess Spieler nach ihrer Herkunft einteilen. Mehr...

Die Jagd nach Jungen

Vertrauliche Dokumente zeigen, wie Spitzenvereine Profit mit dem Transfer von minderjährigen Fussballspielern machen. Mehr...

Eklat bei der Bundesanwaltschaft – Fifa-Ermittler suspendiert

Bundesanwalt Michael Lauber hat Olivier Thormann, seinen Chef Wirtschaftskriminalität, freigestellt – wegen Vorwürfen im Zusammenhang mit Fifa-Ermittlungen. Mehr...

Football Leaks: Untersuchung gegen Walliser Staatsanwalt

Der Oberwalliser Staatsanwalt Rinaldo Arnold soll Geschenke von Fifa-Präsident Gianni Infantino angenommen haben. Jetzt wird ermittelt. Mehr...

Giannis Game

Fifa-Präsident Gianni Infantino ist angetreten, die meist­gehasste Sport­organisation der Welt aufzuräumen. Vertrauliche Dokumente enthüllen, wie er sein Versprechen bricht. Mehr...

Wie Inter mit Shaqiri tricksen wollte

SonntagsZeitung Die merkwürdigen Klauseln, die mit dazu führten, dass Xherdan Shaqiri nur kurz in Mailand spielte. Mehr...

Datenleck enthüllt gebrochene Versprechen des Fifa-Chefs

Der Walliser Gianni Infantino ist der mächtigste Mann im Sport. Er hintertreibt selbst gesetzte Ziele, verbiegt die Regeln der Uefa und der Fifa – und kaschiert das gegen aussen. Mehr...

Flutlicht auf die Spiele der Autokraten

Leitartikel Undemokratische Regimes investieren immer stärker in den Fussball, um ihn für Machtpolitik zu missbrauchen. Was tun? Transparenz schaffen. Mehr...

Wie Bayern München & Co. den Ausstieg planen

Video Vertrauliche Dokumente zeigen, wie die grössten Fussballclubs Europas die nationalen Ligen umkrempeln wollen, um noch mehr Geld und Macht zu erhalten. Mehr...

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.