Punks, die den Punk verachteten

Berner Woche Die Deutsch Amerikanische Freundschaft gilt als eine der einflussreichsten Bands Deutschlands. Fast vierzig Jahre nach seiner Blütezeit ist das Duo am Saint-Ghetto-Festival zu bewundern. Mehr...

Gewitter, die das Hören verändern

Im Buch «Always a Pleasure» erzählt Meinrad Buholzer vom verstorbenen Free-Jazz-Pionier Cecil Taylor. Der Luzerner war einer der wenigen Journalisten, die der Pianist nahe an sich heranliess. Mehr...

Mord und Melancholie am Meer

Krimi der Woche: «Fischzug», das Debüt des Australiers Jock Serong, ist eine gelungene Mischung aus tristem Kleinstadtkrimi und Justizthriller. Mehr...

Das taugt der neue «Millennium»-Film

Die Verfilmungen der Krimis von Stieg Larsson hatten viele Fans. Jetzt nimmt sich Sony der Geschichte an – mit neuem Personal. Mehr...

Manchmal will er einfach nur tanzen

Lonnie Holleys Soul zeugt von den Wunden einer Elendsbiografie. Seine Lieder erzählen von einem Menschen, der an das Leben glaubt. Mehr...

SRG-Ombudsmann geht auf Schawinski los

Video «Vorurteilsgeladen, erregt, hämisch»: Roger Blum kritisiert den Talkmaster für das Gespräch mit Magdalena Martullo-Blocher. Mehr...

«Guter Sex macht Frauen zu besseren Menschen»

Hier sprechen die Protagonistinnen der Schweizer Doku «#Female Pleasure» über ihr erstes Mal. Mehr...

Hollywood schlägt dem Tod ein Schnippchen

Filmstudios scannen zunehmend Stars ein, um sie auch posthum verwenden zu können. Alle «Star Wars»-Darsteller tragender Rollen werden etwa noch vor Drehbeginn digitalisiert. Mehr...

Wo England auf Französisch grüsst

History Reloaded Das Städtebündnis der «Cinque Ports» sollte Grossbritannien vor einer europäischen Invasion bewahren – stand aber gleichzeitig für die Nähe zum Kontinent. Zum Blog

Diese Weihnachtshexe hat einen blutigen Bart 

Das Zürcher Opernhaus zeigt Engelbert Humperdincks «Hänsel und Gretel» als das, was diese erfolgreichste aller Kinderopern tatsächlich ist: ein wirklich gruseliges Stück. Mehr...

Das fremde Mädchen, das ich war 

#MeToo 1958: Die französische Autorin Annie Ernaux erinnert sich an ihr grauenhaftes «erstes Mal». Mehr...

Als die Drachen flogen

Weltweit erscheint heute George Martins neues Buch «Feuer und Blut» – die Vorgeschichte zu «Game of Thrones». Hier sind die ersten Kritiken. Mehr...

Ein zärtlicher Erzähler

Am Donnerstag starb der Filmregisseur Yves Yersin in seiner Waadtländer Heimat. Er wurde 76 Jahre alt. Mehr...

Die fünfte Gewalt ist erschüttert

Wenn sich Experten zu politischen Debatten äussern, hört ihnen niemand mehr richtig zu. Wie es so weit kommen konnte, erklärt der Schweizer Historiker Caspar Hirschi. Mehr...

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!