Zum Abschluss eine Überraschung und ein Geschenk für Bolt

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften sind zu Ende gegangen. Die Fakten vom letzten Tag im Newsticker.

(fal/nag/kaf/oli/sda)

(Erstellt: 13.08.2017, 22:55 Uhr)

Artikel zum Thema

Diese Athletinnen stehen für das Schweizer Hoch

Nie war ein Schweizer Leichtathletik-WM-Team grösser als nun in London, nie war es weiblicher: Von den 19 Selektionierten sind 16 Frauen – und ein Quartett hat Finalchancen. Mehr...

«Legende, unschlagbar, nicht aufzuhalten»

Usain Bolt bietet schon vor der Leichtathletik-WM eine Show. So soll es auch nach dem grossen Finale von London weitergehen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Mamablog Nachts sind alle Väter grau

Private View Der Fang des Jahres

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Die Welt in Bildern

Riesig hohe Surfwellen: Vor der portugisischen Küste befindet sich im Meer der Nazare Canyon eine über 230 Kilometer lange Schlucht mit einer Tiefe von bis zu 5000 Metern, deshalb entstehen hier die beliebten Wellen.
(Bild: Rafael Marchante) Mehr...