Autor:: Hannes Grassegger


News

Was soll ein Franken kosten?

Experten zweifeln an Sinn, Höhe und Durchsetzbarkeit einer Untergrenze des Wechselkurses. Viele sehen die nebulöse Grenze trotzdem nahen. Mehr...

Digitale Eingeborene im Hörsaal

Studenten sind auch nur junge Menschen: Sie sind den ganzen Tag online, nutzen das Internet für Flirts, Job- und Wohnungssuche – und manchmal auch fürs Studium. Mehr...

Die Lieblinge der Plattendealer

Mr. Soul haben eine Synthiepop-Platte mit viel tanzbarem Stoff eingespielt, die auch im Fachhandel auf offene Ohren stösst. Nun offeriert der Musikklub Exil den dürren Nachtvögeln seine Mittwochsbühne. Mehr...

Hintergrund

Wie sich Facebook in Regierungswahlen einmischt

Mit einem «Geh wählen»-Knopf forderte der Social-Media-Gigant isländische Bürger zur Stimmabgabe auf – jedoch nicht alle. Ein Experiment? Mehr...

Reich werden dank Digitalwährung – ein Selbstversuch

Wie ich in das virtuelle Geld namens Ether investierte. Und beinah den Verstand verlor. Mehr...

Durchgesetzt

Porträt Ihre Kampagne startete mit einem «Warrior-Chat» im Netz und breitete sich dann übers ganze Land aus: Wie eine kühne Truppe junger Leute die Durchsetzungsinitiative bekämpfte. Mehr...

Berufswunsch Politiker

Lokalpolitiker ist meist ein Teilzeitjob. Ein Diplomlehrgang soll Quereinsteigern helfen, sich in 106 Lektionen das Rüstzeug dafür anzueignen. Mehr...

Karriere machen in der Dritten Welt

Auslandeinsätze in den ärmsten Ländern der Welt können ein Kick für die persönliche Karriere sein. Aber die Arbeit birgt Risiken. Zu Besuch in Abidjan, der Wirtschaftsmetropole der Elfenbeinküste. Mehr...

Meinung

Wars das mit dem Out von Cambridge Analytica? Von wegen!

Kommentar Autor Hannes Grassegger sagt, warum das Daten-Problem mit dem Ende eines Players nicht gelöst ist. Mehr...

Gebt uns unsere Daten

Leitartikel Die Krise nach dem Fall Cambridge Analytica könnte die Chance für einen echten Neubeginn der digitalen Welt werden. Mehr...

Der digitale Verteilkampf hat begonnen

Analyse Economiesuisse hat plötzlich etwas gegen Privateigentum. Das Motiv ist klar. Mehr...

Zweite Röhre – für eine Zukunft ohne Autos!

Kritik Wir bauen einen riesigen Autotunnel. Aber: Hätte jemand noch mal so richtig in Faxmaschinen investiert, kurz bevor die E-Mail kam? Mehr...

Abenteuerlicher Sound aus Eritrea

Der französische Produzent Bruno Blum eröffnet eritreischen Musikern neue Perspektiven. Mehr...


Was soll ein Franken kosten?

Experten zweifeln an Sinn, Höhe und Durchsetzbarkeit einer Untergrenze des Wechselkurses. Viele sehen die nebulöse Grenze trotzdem nahen. Mehr...

Digitale Eingeborene im Hörsaal

Studenten sind auch nur junge Menschen: Sie sind den ganzen Tag online, nutzen das Internet für Flirts, Job- und Wohnungssuche – und manchmal auch fürs Studium. Mehr...

Die Lieblinge der Plattendealer

Mr. Soul haben eine Synthiepop-Platte mit viel tanzbarem Stoff eingespielt, die auch im Fachhandel auf offene Ohren stösst. Nun offeriert der Musikklub Exil den dürren Nachtvögeln seine Mittwochsbühne. Mehr...

Wie sich Facebook in Regierungswahlen einmischt

Mit einem «Geh wählen»-Knopf forderte der Social-Media-Gigant isländische Bürger zur Stimmabgabe auf – jedoch nicht alle. Ein Experiment? Mehr...

Reich werden dank Digitalwährung – ein Selbstversuch

Wie ich in das virtuelle Geld namens Ether investierte. Und beinah den Verstand verlor. Mehr...

Durchgesetzt

Porträt Ihre Kampagne startete mit einem «Warrior-Chat» im Netz und breitete sich dann übers ganze Land aus: Wie eine kühne Truppe junger Leute die Durchsetzungsinitiative bekämpfte. Mehr...

Berufswunsch Politiker

Lokalpolitiker ist meist ein Teilzeitjob. Ein Diplomlehrgang soll Quereinsteigern helfen, sich in 106 Lektionen das Rüstzeug dafür anzueignen. Mehr...

Karriere machen in der Dritten Welt

Auslandeinsätze in den ärmsten Ländern der Welt können ein Kick für die persönliche Karriere sein. Aber die Arbeit birgt Risiken. Zu Besuch in Abidjan, der Wirtschaftsmetropole der Elfenbeinküste. Mehr...

Das Internet als Visitenkarte

Das Internet vergisst nichts. Wer sich um seine berufliche Zukunft bemüht, muss seine professionelle Erscheinung online gezielt gestalten. Mehr...

Die unheimliche Macht

Hintergrund Die Beurteilung durch Rating-Agenturen kann Staaten in den Ruin treiben. Wie die Noten zustande kommen, ist undurchsichtig. Und doch haben die Agenturen eine Macht, die selbst Barack Obama fürchtet. Mehr...

Berater müssen alles geben – auch ihre Freizeit

Der Einstieg in die Unternehmensberatung nach dem Studium ist hart. Nicht wenige steigen wieder aus, weil sie mit Stress und Widerständen nicht klarkommen. Mehr...

Das grosse Zusatzgeld im Kopf

Es gibt Unternehmen, die nach der Krise wieder Superboni auszahlen – und diese sind höher denn je. Und es gibt Studierende, die sich fragen, wie sie am besten an den Speck kommen. Mehr...

Was ist dran, am Mythos HSG?

Die Universität St. Gallen gilt als Kaderschmiede schlechthin. Insider sagen, die Schule sei nicht bloss für eine Elite der Bonzen und Karrieresüchtigen – die Studierenden interessierten sich auch für Inhalte. Mehr...

Wars das mit dem Out von Cambridge Analytica? Von wegen!

Kommentar Autor Hannes Grassegger sagt, warum das Daten-Problem mit dem Ende eines Players nicht gelöst ist. Mehr...

Gebt uns unsere Daten

Leitartikel Die Krise nach dem Fall Cambridge Analytica könnte die Chance für einen echten Neubeginn der digitalen Welt werden. Mehr...

Der digitale Verteilkampf hat begonnen

Analyse Economiesuisse hat plötzlich etwas gegen Privateigentum. Das Motiv ist klar. Mehr...

Zweite Röhre – für eine Zukunft ohne Autos!

Kritik Wir bauen einen riesigen Autotunnel. Aber: Hätte jemand noch mal so richtig in Faxmaschinen investiert, kurz bevor die E-Mail kam? Mehr...

Abenteuerlicher Sound aus Eritrea

Der französische Produzent Bruno Blum eröffnet eritreischen Musikern neue Perspektiven. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.