Autor:: Julian Hans


News

Die Angst, als lahmer Bär zu enden

Kommentar Seit Wladimir Putin zum zweiten Mal die von der Verfassung erlaubte zweite Amtszeit erreicht hat, drängt die Frage, wie es danach weitergeht. Mehr...

Er macht ein teures Moskauer Grundstück zum Park

Amtsinhaber Sergei Sobjanin gilt als Favorit der Bürgermeisterwahl – die Wähler sind beeindruckt vom Wandel der Stadt. Mehr...

Plötzlich übt sich Putin in Demut

Analyse Bei einer Fernsehansprache hat der russische Präsident sein Volk um Verständnis dafür gebeten, dass es länger arbeiten muss. Damit hat er deutlich gemacht, wie schwach der Staat im Innern ist. Mehr...

Trump und die Atom-Verträge

Putin und Trump wollen über den Iran, Syrien und Nordkorea reden. Das wichtigste Thema aber wäre die atomare Abrüstung. Mehr...

Assad und Merkel geben sich bei Putin die Klinke in die Hand

Der russische Präsident empfing die deutsche Kanzlerin in Sotschi. Zuvor war Syriens Diktator zu Gast. Mehr...

Interview

«Manchmal muss ich vom All herunter die Kinder erziehen»

Interview Der Russe Gennadi Padalka hat mehr Tage im Weltall verbracht als jeder andere Mensch. Gerne würde er die ersten Schritte auf dem Mars miterleben – auch wenn ein Amerikaner sie tut. Mehr...

«Putin gehört in Russland alles»

Interview Die Panama Papers zeigen konkret, wie der russische Präsident seine Kassen füllt, sagt Antikorruptionskämpfer Alexei Nawalny. Mehr...

Hintergrund

Die Stunde der Scharfmacher

In Moskau und Washington haben Männer das Sagen, die in der Atomfrage im Geist des Kalten Krieges handeln. Droht nun ein neues Wettrüsten? Mehr...

Putin ohne Ende

Eigentlich befindet sich Wladimir Putin in seiner letzten Amtszeit als Präsident. Mehr lässt die Verfassung nicht zu. Doch es gibt erste Anzeichen, dass dies geändert werden könnte. Mehr...

War er für das Nervengift Nowitschok zuständig?

Nun ist im Fall Skripal auch der zweite Agent des russischen Militärgeheimdiensts GRU identifiziert worden. Es ist ein Militärarzt. Mehr...

Eine Stadt wird geöffnet

Das Gift Nowitschok wurde in Schichany entwickelt – einer gesperrten Siedlung, in der einst Wissenschafter an chemischen Kampfstoffen forschten. Nun verliert der Ort seinen Sonderstatus. Mehr...

Putin steht unter Druck, endlich etwas zu Ende zu bringen

Das grösste Problem des russischen Präsidenten ist sein eigenes Vermächtnis. Mehr...

Meinung

Putin von einer Pflicht befreit

Kommentar Julian Hans über den Ausstieg aus dem INF-­Vertrag. Mehr...

Der starke Mann wird entzaubert

Nach seinem Wahlsieg schien die Macht Wladimir Putins gefestigt. Aber nun lässt eine Katastrophe nach der anderen den Kreml-Herrn erzittern. Mehr...

Der Westen muss sich schützen

Analyse Heute Abend wird Wladimir Putin als Präsident bestätigt. Sein Land fällt derweil immer weiter zurück. Und trägt seine Kämpfe längst jenseits der Grenzen aus. Mehr...

Leichtfertig und brandgefährlich

Kommentar Es spielt keine Rolle, ob Wladimir Putin blufft oder ob er wirklich über die gepriesenen Wunderwaffen verfügt. In jedem Fall weckt er Erwartungen beim Publikum. Mehr...

Putins Demokratie

Kommentar Der Ausschluss Alexei Nawalnys von der russischen Präsidentschaftswahl folgt einem bestens bekannten Drehbuch. Mehr...


Die Angst, als lahmer Bär zu enden

Kommentar Seit Wladimir Putin zum zweiten Mal die von der Verfassung erlaubte zweite Amtszeit erreicht hat, drängt die Frage, wie es danach weitergeht. Mehr...

Er macht ein teures Moskauer Grundstück zum Park

Amtsinhaber Sergei Sobjanin gilt als Favorit der Bürgermeisterwahl – die Wähler sind beeindruckt vom Wandel der Stadt. Mehr...

Plötzlich übt sich Putin in Demut

Analyse Bei einer Fernsehansprache hat der russische Präsident sein Volk um Verständnis dafür gebeten, dass es länger arbeiten muss. Damit hat er deutlich gemacht, wie schwach der Staat im Innern ist. Mehr...

Trump und die Atom-Verträge

Putin und Trump wollen über den Iran, Syrien und Nordkorea reden. Das wichtigste Thema aber wäre die atomare Abrüstung. Mehr...

Assad und Merkel geben sich bei Putin die Klinke in die Hand

Der russische Präsident empfing die deutsche Kanzlerin in Sotschi. Zuvor war Syriens Diktator zu Gast. Mehr...

Rückenwind für Putin

Video Der Kreml suggerierte der russischen Bevölkerung, sie habe nur eine Wahl: Wladimir Putins prunkvolles, starkes Russland oder die Rückkehr ins Chaos. Mehr...

Nawalny ruft die Wähler zum Streik auf

Der verhinderte russische Präsidentschaftskandidat Alexei Nawalny organisiert eine Grossdemonstration gegen Wladimir Putin. Ein Wahlboykott soll dem Amtsinhaber die Siegeslaune verderben. Mehr...

Opposition unerwünscht

Der russische Regimekritiker Alexei Nawalny darf bei den Präsidentschaftswahlen im März nicht kandidieren. Der Putin-Gegner rief zu einem Wahlboykott auf. Mehr...

Attacken aus dem Kreml

In Russland läuft einer der grössten Wirtschaftsprozesse, die das Land je gesehen hat. Mithilfe der Regierung treibt der staatliche Ölkonzern Rosneft einen Konkurrenten in den Ruin. Mehr...

Kämpferische Spaziergänger

In Russland haben Zehntausende gegen Korruption in den obersten Regierungskreisen demonstriert. Hunderte Menschen wurden in Moskau verhaftet. Mehr...

Wer hat Angst vor Julia?

Die Russin Julia Samoilowa (27) darf nicht in die Ukraine einreisen, um am Eurovision Song Contest zu singen. Nun soll sie per Satellit live zugeschaltet werden. Mehr...

Im Rollstuhl zwischen die Fronten

Video Russland schickt Julia Samoilowa an den Eurovision Song Contest. Lässt der Gastgeber sie auftreten, hat die Ukraine ein Problem. Wenn nicht, auch. Mehr...

Putin gibt sich als Sieger im Kräftemessen mit Obama

Russland will entgegen ersten Überlegungen nun doch keine US-Diplomaten im Streit über Hackerangriffe ausweisen. Mehr...

Putin schasst seine Nummer 2

Wenige Wochen vor der Parlamentswahl hat der russische Präsident seinen langjährigen Vertrauten Sergei Iwanow entmachtet. Der 63-Jährige hatte das Präsidialamt geleitet. Mehr...

Die Kinder und das Biest

Der frühere Boxer Nikolai Walujew ist ein Hüne von Mann. Jetzt moderiert «The Beast from the East» das russische Pendant zum «Guetnachtgschichtli». Mehr...

«Manchmal muss ich vom All herunter die Kinder erziehen»

Interview Der Russe Gennadi Padalka hat mehr Tage im Weltall verbracht als jeder andere Mensch. Gerne würde er die ersten Schritte auf dem Mars miterleben – auch wenn ein Amerikaner sie tut. Mehr...

«Putin gehört in Russland alles»

Interview Die Panama Papers zeigen konkret, wie der russische Präsident seine Kassen füllt, sagt Antikorruptionskämpfer Alexei Nawalny. Mehr...

Die Stunde der Scharfmacher

In Moskau und Washington haben Männer das Sagen, die in der Atomfrage im Geist des Kalten Krieges handeln. Droht nun ein neues Wettrüsten? Mehr...

Putin ohne Ende

Eigentlich befindet sich Wladimir Putin in seiner letzten Amtszeit als Präsident. Mehr lässt die Verfassung nicht zu. Doch es gibt erste Anzeichen, dass dies geändert werden könnte. Mehr...

War er für das Nervengift Nowitschok zuständig?

Nun ist im Fall Skripal auch der zweite Agent des russischen Militärgeheimdiensts GRU identifiziert worden. Es ist ein Militärarzt. Mehr...

Eine Stadt wird geöffnet

Das Gift Nowitschok wurde in Schichany entwickelt – einer gesperrten Siedlung, in der einst Wissenschafter an chemischen Kampfstoffen forschten. Nun verliert der Ort seinen Sonderstatus. Mehr...

Putin steht unter Druck, endlich etwas zu Ende zu bringen

Das grösste Problem des russischen Präsidenten ist sein eigenes Vermächtnis. Mehr...

Du bist schon tot

Früher machten Moskaus Geheimdienste in aller Stille Jagd auf Gegner im Ausland. Heute gilt: Angstverbreitung plus Leugnung. Mehr...

«Ich habe einen Fehler gemacht»

Reportage In Armenien forderten Zehntausende den Rücktritt des alten und neuen Machthabers Sersch Sarkisjan. Nun hat er sich dem Druck der Strasse gebeugt. Mehr...

Eine fast sowjetische Normalität

Namenslisten, Beweisfotos und Schläge ins Gesicht: Ein Tag mit Wahlbeobachtern in Südrussland zeigt, auf welche zweifelhafte Weise der Sieg Wladimir Putins zustande gekommen ist. Mehr...

Erfolglos und populär

Die Wirtschaft in Russland stagniert, die Löhne sinken, es gibt immer mehr Arme. Trotzdem wird Wladimir Putin am 18. März erneut zum russischen Präsidenten gewählt. Warum eigentlich? Mehr...

Im absurdesten Land der Welt

In allen Rankings liegt Turkmenistan ganz hinten – an Absurditäten aber ist der Staat nicht zu überbieten. Hier spielen Pferde, Teppiche und Plätze ohne Menschen eine grosse Rolle. Mehr...

Vier WM-Wochen für die Kehrtwende

Mit der Gruppenauslosung soll im Gastgeberland die WM-Begeisterung entfacht werden. Bisher dominierten die Angst vor Hooligans und Dopingvorwürfe gegen Fussballer. Mehr...

Ein neuer Rasputin

Porträt Putins Beichtvater Georgi Schewkunow in wirrer Mission. Mehr...

Bloss keine Revolution

Einst wollten die sozialistischen Bolschewiki die ganze Welt auf links drehen. Doch die Kommunistische Partei Russlands paktiert heute sogar mit der Kreml-Partei. Mehr...

Putins Brieftasche

Porträt Putins Doktorvater Wladimir Litwinenko ist Milliardär. Mehr...

Endlich berühmt

Porträt Der russische Sänger Emin Agalarow machte Wahlkampf für Donald Trump. Mehr...

Putin von einer Pflicht befreit

Kommentar Julian Hans über den Ausstieg aus dem INF-­Vertrag. Mehr...

Der starke Mann wird entzaubert

Nach seinem Wahlsieg schien die Macht Wladimir Putins gefestigt. Aber nun lässt eine Katastrophe nach der anderen den Kreml-Herrn erzittern. Mehr...

Der Westen muss sich schützen

Analyse Heute Abend wird Wladimir Putin als Präsident bestätigt. Sein Land fällt derweil immer weiter zurück. Und trägt seine Kämpfe längst jenseits der Grenzen aus. Mehr...

Leichtfertig und brandgefährlich

Kommentar Es spielt keine Rolle, ob Wladimir Putin blufft oder ob er wirklich über die gepriesenen Wunderwaffen verfügt. In jedem Fall weckt er Erwartungen beim Publikum. Mehr...

Putins Demokratie

Kommentar Der Ausschluss Alexei Nawalnys von der russischen Präsidentschaftswahl folgt einem bestens bekannten Drehbuch. Mehr...

Russen, kommt nach Amerika

Glosse Die USA vergeben weniger Visa an Russen. Das ist der falsche Weg. Mehr...

Warten auf ein unerwartetes Ereignis

Analyse Der patriotische Taumel in Russland lässt nach. Sorgen über die schlechte Wirtschaftslage drängen sich in den Vordergrund. Doch vielen ist der Widerstand zu riskant. Mehr...

Die alten Rezepte versagen

Analyse Auf Terror und Protest reagiert Putin immer gleich: mit Gewalt. Mehr...

Wer hat noch Angst vor Putin?

Analyse Die Generation, die seit ihrer Geburt nur ein Russland unter Putin kennt, begehrt gegen die korrupte Elite auf. Mehr...

Heiliges Heulen

Analyse Die ultraorthodoxe Politikerin Natalja Poklonskaja lässt Zaren weinen. Mehr...

Einsamer Krieger

Analyse Wladimir Putin verfolgt in Syrien zwei Ziele – bei einem hat er das Gegenteil erreicht, beim anderen steckt er in einer Sackgasse. Mehr...

Geschönte Geschichte

Analyse Nur wenige Russen anerkennen die selbst begangenen Fehler beim Niedergang der Sowjetunion. Für sie hat Russland alles richtig gemacht. Mehr...

Säuberung mit dem Skalpell

Kommentar Wladimir Putin entfernt gezielt Personen aus seinem Machtgefüge, wenn diese zu mächtig geworden sind. Mehr...

Repression macht Schule

Analyse Israel tritt dem Club der Länder bei, die Menschenrechtler brandmarken. Mehr...

Durchhalten und gesund bleiben!

Analyse Der Streit über den richtigen Umgang mit Russland führt zu nichts. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.