Autor:: Lucie Machac

Lucie Machac (geb. 1973) schreibt über gesellschaftliche Themen.


News

Räum dich doch selber auf!

SonntagsZeitung Kreatives Chaos war gestern. Heute sollen Wohnungen möglichst unbelebt aussehen – weil die Beseitigung aller unnötigen Dinge angeblich glücklich macht. Mehr...

Warnwesten für Hühner? Tangas fürs iPhone? Ein Sperma-Kochbuch?

SonntagsZeitung Dinge, die die Welt nicht braucht: Über den unwiderstehlichen Reiz von Nonsense-Artikeln. Mehr...

In Pakistan entführtes Polizistenpaar veröffentlicht Buch

Bern Der 1. Juli 2011 hat das Leben von Daniela Widmer und David Och für immer verändert. An jenem Tag wurden die Schweizer aus ihrem VW-Bus gezerrt. Nun schildern sie ihre Todesangst und die dramatische Flucht. Mehr...

Abzocker, Väter und andere arme Schweine

Langnau Franzosen verstehen sich als zeichnende Journalisten, Osteuropäer sind die Poeten unter den Cartoonisten. Das Cartoon Festival Langnau lotet die Facetten des europäischen Humors aus. Wir bieten einen Einblick. Mehr...

Interview

Deo testen, Traube probieren – was man im Laden darf und was nicht

Wie streng sind Coop, Migros & Co. wirklich? Wir haben beim Konsumentenschutz nachgefragt. 14 Antworten, die uns das Shoppen erleichtern. Mehr...

«Geschlagene Kinder werden häufiger straffällig»

Jedes zweite Schweizer Kind wird mit Körperstrafen erzogen. Was Eltern damit anrichten, erklärt Kinderschützerin Xenia Schlegel im Interview. Mehr...

«Man liebt den Partner nicht 24 Stunden am Tag»

Wie eine Ehe dennoch schön werden kann, ergründet der Psychologe und Satiriker Peter Schneider in einem neuen Buch. Das Interview. Mehr...

«Jeder Gaffer kann zum Pöbler werden»

Weshalb Polizisten und Sanitäter oft nur noch als Dienstleister betrachtet werden, erklärt Gewaltforscher Andreas Zick im Interview. Mehr...

«Perfid ist, dass Süssgetränke überhaupt nicht sättigen»

Welche Strategien helfen, von Snacks und Süssgetränken loszukommen, erklärt Gesundheitspsychologin Jennifer Inauen. Mehr...

Hintergrund

Ewig Single – bis das Herz zum Herzen findet

SonntagsZeitung Heute ist Singles’ Day. Ist dieser Beziehungsstatus überhaupt ein Grund zum Feiern? Schliesslich wünschen sich viele Alleinstehende einen Partner. Mehr...

Die Lust geht nicht in Rente

Senioren sind nicht nur rüstig – sie wollen auch Sex. Doch wie befriedigend ist Erotik ab 70? Mehr...

Wo gehts hier zur Erfüllung, bitte?

Christentum war gestern. Heute bastelt man sich seine Religion selbst. Etwas Yoga, ab und zu eine Aromatherapie und zur Hochzeit in die Kirche. Wird man so selig? Mehr...

Selbsternannte Magier kämpfen um Trump

In den USA versuchen zwei rivalisierende Magie-Zirkel, Donald Trump mit Zauber zu bändigen. Mehr...

Googles Algorithmen sind sexistischer als die Gesellschaft

Frauen kochen, shoppen, waschen: Online-Suchresultate sind voller Klischees und Vorurteile. Aber IT-Entwickler sind halt auch nur Männer. Mehr...

Meinung

Michelle Obama schulterfrei – geht das?

Pro & Kontra Das Bild auf der Biografie «Becoming» polarisiert. Schliessen sich Kompetenz und Sex-Appeal aus? Zwei Antworten. Mehr...

Wie uncool!

Analyse Sexismus-Vorwürfe gegen «079» – und wie reagieren Lo&Leduc? Mit einem politisch-korrekten PR-Statement. Mehr...

Ferien an gruseligen Orten

TV-Kritik Vom Tagestrip in radioaktiv verseuchte Zonen bis zum illegalen Grenzübertritt: Die Netflix-Dokuserie «Dark Tourist» entlarvt Kick suchende Abenteurer als naive Warmduscher. Mehr...

Warum falsche Experten viel draufhaben

Glosse Fake-Experte bei der royalen Hochzeit, Fake-Psychologe beim Geheimdienst: Hochstapler haben Hochsaison. Sollten wir uns darüber ärgern? Mehr...

Bitte einen mit Herz, Hirn und Humor

Wie ist es, nach zwei Jahrzehnten wieder zu daten? Erfahrungen aus dem Singlemarkt. Mehr...

Service

Frühling macht high

SonntagsZeitung Das Sonnenlicht weckt Lebensgeister: Die Lust auf Flirts steigt – der Ehrgeiz, Probleme anzupacken, auch. Mehr...


Räum dich doch selber auf!

SonntagsZeitung Kreatives Chaos war gestern. Heute sollen Wohnungen möglichst unbelebt aussehen – weil die Beseitigung aller unnötigen Dinge angeblich glücklich macht. Mehr...

Warnwesten für Hühner? Tangas fürs iPhone? Ein Sperma-Kochbuch?

SonntagsZeitung Dinge, die die Welt nicht braucht: Über den unwiderstehlichen Reiz von Nonsense-Artikeln. Mehr...

In Pakistan entführtes Polizistenpaar veröffentlicht Buch

Bern Der 1. Juli 2011 hat das Leben von Daniela Widmer und David Och für immer verändert. An jenem Tag wurden die Schweizer aus ihrem VW-Bus gezerrt. Nun schildern sie ihre Todesangst und die dramatische Flucht. Mehr...

Abzocker, Väter und andere arme Schweine

Langnau Franzosen verstehen sich als zeichnende Journalisten, Osteuropäer sind die Poeten unter den Cartoonisten. Das Cartoon Festival Langnau lotet die Facetten des europäischen Humors aus. Wir bieten einen Einblick. Mehr...

Deo testen, Traube probieren – was man im Laden darf und was nicht

Wie streng sind Coop, Migros & Co. wirklich? Wir haben beim Konsumentenschutz nachgefragt. 14 Antworten, die uns das Shoppen erleichtern. Mehr...

«Geschlagene Kinder werden häufiger straffällig»

Jedes zweite Schweizer Kind wird mit Körperstrafen erzogen. Was Eltern damit anrichten, erklärt Kinderschützerin Xenia Schlegel im Interview. Mehr...

«Man liebt den Partner nicht 24 Stunden am Tag»

Wie eine Ehe dennoch schön werden kann, ergründet der Psychologe und Satiriker Peter Schneider in einem neuen Buch. Das Interview. Mehr...

«Jeder Gaffer kann zum Pöbler werden»

Weshalb Polizisten und Sanitäter oft nur noch als Dienstleister betrachtet werden, erklärt Gewaltforscher Andreas Zick im Interview. Mehr...

«Perfid ist, dass Süssgetränke überhaupt nicht sättigen»

Welche Strategien helfen, von Snacks und Süssgetränken loszukommen, erklärt Gesundheitspsychologin Jennifer Inauen. Mehr...

«Sie stellen stündlich den Wecker, um nichts zu verpassen»

Interview Onlinesuchtexperte Kurosch Yazdi über die Gefahr, sich in sozialen Medien zu verlieren. Soeben hat er das «Facebook-Aufhörbuch» veröffentlicht. Mehr...

«Kinder schulden ihren Eltern nichts, nur weil sie ihre Kinder sind»

Man dürfe die Familie nicht romantisieren, sagt die Schweizer Philosophin Barbara Bleisch. Mehr...

«Zwischen 60 und 70 fühlt man sich jünger, als man ist»

Interview Gesunde Senioren, die eine sinnvolle Beschäftigung suchten, würden zu wenig unterstützt, sagt Altersforscher François Höpflinger. Mehr...

«Unser Gehirn ist nicht monogam veranlagt»

#12 Auf Dating-Portalen kann man sich einfach einen Flirt oder einen Seitensprung organisieren. Der Berner Psychiater Matthias Neuenschwander sagt, woran langjährige Beziehungen scheitern. Mehr...

«Der Büffel ist für mich der Inbegriff des Mannes 2.0»

Wie sind Männer so? Und wo stösst der moderne Mann an seine Grenzen? Der Basler Arzt Marco Caimi hilft Männern psychologisch und medizinisch wieder auf die Sprünge. Mehr...

«Sie haben recht, das war ein Risiko»

Interview Stephan Klapproth macht bei «10 vor 10» Schluss. Der Moderator über seine Sioux-Methode und wie nahe er an Giannis Varoufakis dran war. Mehr...

«Meine Schwester Carla hat einen dicken Schutzpanzer»

Eigentlich wollten wir mit Carla Del Ponte sprechen. Die ehemalige Chefanklägerin sass jedoch mit ihrem Bruder am Tisch, dem Kriegsmediziner Flavio Del Ponte. Also sprachen wir mit beiden. Mehr...

«Alle meinten, ich kiffe. Aber ich hatte bloss lange Haare»

Roger Köppel ist der erste Aufreger des Wahljahrs. Was treibt ihn eigentlich an? Und wie war das damals in seiner Gymi-Zeit? Mehr...

«Ich bin auf der Liste der grösseren Nachrichtendienste»

Der renommierte deutsche Sicherheitsexperte Sandro Gaycken weiss, wie man im digitalen Zeitalter spioniert und wer es am besten kann. Mehr...

«Glück ist fast der einzige wichtige Begleiter»

Eine falsche Entscheidung kann sie und ihr Team das Leben kosten: Kriegs- und Krisenreporterin Antonia Rados fordert ihr Schicksal seit 30 Jahren heraus. Momente der Panik erlebt sie dabei immer wieder. Mehr...

Ewig Single – bis das Herz zum Herzen findet

SonntagsZeitung Heute ist Singles’ Day. Ist dieser Beziehungsstatus überhaupt ein Grund zum Feiern? Schliesslich wünschen sich viele Alleinstehende einen Partner. Mehr...

Die Lust geht nicht in Rente

Senioren sind nicht nur rüstig – sie wollen auch Sex. Doch wie befriedigend ist Erotik ab 70? Mehr...

Wo gehts hier zur Erfüllung, bitte?

Christentum war gestern. Heute bastelt man sich seine Religion selbst. Etwas Yoga, ab und zu eine Aromatherapie und zur Hochzeit in die Kirche. Wird man so selig? Mehr...

Selbsternannte Magier kämpfen um Trump

In den USA versuchen zwei rivalisierende Magie-Zirkel, Donald Trump mit Zauber zu bändigen. Mehr...

Googles Algorithmen sind sexistischer als die Gesellschaft

Frauen kochen, shoppen, waschen: Online-Suchresultate sind voller Klischees und Vorurteile. Aber IT-Entwickler sind halt auch nur Männer. Mehr...

Flamingo oder Lama?

Dringend gesucht: ein Nachfolger fürs Einhorn. Im Rennen ums neue Trendtier sind: Flamingos und Lamas. Als Geheimfavorit wird das Faultier gehandelt. Mehr...

Scheidungsopfer Mann

SonntagsZeitung Ausgeschlossen, gedemütigt und vom Staat unfair behandelt: So fühlen sich Väter nach einer Trennung. Mehr...

Hochbegabt und trotzdem schlechte Noten

Wie andere auffällige Kinder sollen auch Hochbegabte besser gefördert werden, findet Psychologin Elisabeth Zollinger. Mehr...

Sitzen gelassen

SonntagsZeitung Rollstuhlfahrer werden ungefragt geduzt, Sehbehinderte vor der Disco abgewiesen: Der Alltag von Menschen mit Handicap ist immer noch voller Hindernisse und Demütigungen. Mehr...

Flanieren ist wie Onlinesurfen, nur besser

Interview Endlich Frühling! Der ideale Zeitpunkt, die Kunst des Spazierens zu lernen. Gehtrainerin Elke Schmid sagt, wie mans macht. Mehr...

Der erste Cyborg

Porträt Neil Harbisson sah nur in Grautönen. Dann liess er sich eine Antenne fix im Schädel implantieren. Und jetzt? Mehr...

Senioren im Unruhestand

SonntagsZeitung Selbstverwirklichung hört nicht mit 65 auf. Viele Pensionierte engagieren sich freiwillig weiter. Einige fangen beruflich sogar nochmals von vorne an Mehr...

Wenn perfekt noch nicht gut genug ist

Der Selbstoptimierungswahn hat einen neuen Namen: Bio-Hacking. Man «hackt» sich, um die bestmögliche Version seiner Selbst zu schaffen. Warum tun sich Menschen das an? Mehr...

Flüchtlinge und die Sache mit dem Sex

SonntagsZeitung Sexualität ist für viele Flüchtlinge ein Buch mit sieben Siegeln. Die Behörden sprechen jedoch nur ungern darüber, Sexualkunde gehört nicht standardmässig zu den Integrationsprogrammen. Mehr...

Ich bin zum Duschen zu faul – na und?

SonntagsZeitung Wehe der, die öffentlich zugibt, dass sie am Morgen nicht geduscht hat. Ein Outing-Bericht. Mehr...

Michelle Obama schulterfrei – geht das?

Pro & Kontra Das Bild auf der Biografie «Becoming» polarisiert. Schliessen sich Kompetenz und Sex-Appeal aus? Zwei Antworten. Mehr...

Wie uncool!

Analyse Sexismus-Vorwürfe gegen «079» – und wie reagieren Lo&Leduc? Mit einem politisch-korrekten PR-Statement. Mehr...

Ferien an gruseligen Orten

TV-Kritik Vom Tagestrip in radioaktiv verseuchte Zonen bis zum illegalen Grenzübertritt: Die Netflix-Dokuserie «Dark Tourist» entlarvt Kick suchende Abenteurer als naive Warmduscher. Mehr...

Warum falsche Experten viel draufhaben

Glosse Fake-Experte bei der royalen Hochzeit, Fake-Psychologe beim Geheimdienst: Hochstapler haben Hochsaison. Sollten wir uns darüber ärgern? Mehr...

Bitte einen mit Herz, Hirn und Humor

Wie ist es, nach zwei Jahrzehnten wieder zu daten? Erfahrungen aus dem Singlemarkt. Mehr...

#DeleteFacebook ist ein Witz

Glosse Warum es absurd ist, sein Facebook-Konto zu löschen und sich damit auf Instagram oder Whatsapp zu brüsten. Mehr...

Häme für die «Lady-Chips»

Glosse Frauen genieren sich, in der Öffentlichkeit laut zu knabbern, glaubt ein Lebensmittelhersteller. Echt jetzt? Mehr...

«Je suis Euro» — «Je suis fatigué»

Seit der Aufhebung der Eurokurs-Untergrenze stecken wir in einer persönlichen Zerreissprobe: zwischen dem Abzocker in uns, der zur Schnäppchenjagd ruft, und dem Bedenkenträger, der vor Moral trieft. Mehr...

Die Eskapaden eines unbeirrten Romantikers

In «Julius» versucht ein seltsamer junger Mann, der Realität etwas Romantik abzutrotzen. Das zweite Werk Christian Zehnders ist ein märchenhaft versponnener, stilistisch eigenwilliger Entwicklungsroman. Mehr...

Frühling macht high

SonntagsZeitung Das Sonnenlicht weckt Lebensgeister: Die Lust auf Flirts steigt – der Ehrgeiz, Probleme anzupacken, auch. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.